Siebenpunkt-Marienkäfer

Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)
Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata)

Der Siebenpunkt-Marienkäfer oder Siebenpunkt (Coccinella septempunctata) ist die wohl bekannteste Art aus der Familie der Marienkäfer (Coccinellidae).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Systematik

 

 

Merkmale

Die Käfer werden 5,2 bis 8 mm lang und haben einen leicht gestreckten, stark gewölbten und runden Körper. Die Deckflügel sind rot gefärbt und haben jeweils drei schwarze Punkte. Ein siebter schwarzer Punkt, nach vorne von zwei weißen, dreieckigen Flecken flankiert, findet sich auf dem Schildchen (Scutellum). Der Halsschild ist bis auf die weißen vorderen Ecken schwarz gefärbt. Diese erstrecken sich als schmaler Saum auch auf die Unterseite des Halsschildes. Auf dem schwarzen Kopf befinden sich an der Innenseite der schwarzen Facettenaugen zwei weiße Punkte.

 

Die Männchen unterscheiden sich äußerlich kaum von den Weibchen. Mit Hilfe eines Mikroskops sind die Männchen an einem Haarbüschel auf dem vorletzten Sternit zu erkennen.

 

 

 

Video Siebenpunkt-Marienkäfer

 

 

 

Vorkommen

Die Käfer kommen in der gesamten Paläarktis (Europa, Asien, Nordafrika) und auch in Nordamerika sehr weit verbreitet und häufig vor. Sie bewohnen sowohl offenes als auch bewaldetes Gelände, allerdings ist das Vorkommen von Blattläusen obligatorisch. Die Tiere sitzen meist auf Blättern in der Nähe von Blatt- oder Schildlaus-Kolonien, von denen sie sich ernähren. Man findet sie vom Frühjahr bis in den späten Herbst hinein.

 

 

 

Lebensweise

Die Käfer überwintern in Kolonien aus recht vielen Tieren am Boden zwischen Moos, Gras oder Laub. Oft kommen sie dafür aber auch in Gebäude, wo sie wegen der trockenen und warmen Luft aber meistens sterben. Nach der Paarung legen die Weibchen etwa 400 ca. 1,3 Millimeter lange Eier auf Pflanzenteile, die von Blattläusen befallen sind. Dies sind vorzugsweise Blattunterseiten oder Spalten. Die bunt gezeichneten Larven haben eine ähnliche Lebensweise wie die Käfer. Sie ernähren sich von Blattläusen oder anderen Eiern des Geleges, die schon verlassen wurden. Insgesamt fressen sie während ihrer Entwicklung etwa 400 Blattläuse. Sie durchlaufen vier Entwicklungsstadien bis zur Geschlechtsreife. Die Dauer der Stadien hängt von der Außentemperatur ab. Die Larven überwintern nicht, sondern verpuppen sich bereits nach einigen Wochen. Die Puppen hängen in der Regel von Pflanzen herab und sind ebenfalls bunt gemustert. Die Gesamtentwicklungsdauer beträgt zwischen 30 und 60 Tagen, so dass es normalerweise zu zwei Generationen pro Jahr kommt. Die Lebenserwartung der Tiere beträgt etwa 12 Monate.

 

Die Siebenpunkt-Marienkäfer werden von den Gärtnern als Nützlinge angesehen, weil sie große Mengen an Blattläusen vertilgen. Sie gehören zu den ersten Tieren, die in der biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt wurden.

 

 

 

Sonstiges

Der Siebenpunkt-Marienkäfer wurde am 12. Dezember 2005 von Prof. Dr. Wolfgang Methling, ehemaliger Umweltminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, und der Österreichischen Entomologischen Gesellschaft zum Insekt des Jahres 2006 erklärt.

 

 

 

Bildergalerie

Zum Starten der Bildergalerie ein Bild anklicken und dann die Playtaste betätigen

 

 

 

Literatur (Wikipedia-Empfehlungen)

Insekten. Mit Anhang Spinnentiere

Name: Insekten. Mit Anhang Spinnentiere

 

Autor: Helgard Reichholf-Riehm

 

Broschiert: 285 Seiten

 

Verlag: Orbis (2000)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3572010888 / ISBN-13: 978-3572010882

 

Größe und/oder Gewicht: keine Angabe

 

Preis neu: ab EUR 5,95

 
Preis gebraucht:  ab EUR 1,40

 

 

Über Amazon bestellen

 

 

 

Der Kosmos Käferführer

Name: Der Kosmos Käferführer

 

Autor: Karl W. Harde, Frantisek Severa

 

Gebundene Ausgabe: keine Angabe

 

Verlag: Franckh-Kosmos Verlag; Auflage: 4 (September 2006)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3440069591 / ISBN-13: 978-3440069592

 

Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,6 x 2,4 cm

 

Preis neu: ab EUR 14,95

 

Preis gebraucht: ab EUR 11,95

 

 

 

 

 

Über Amazon bestellen

 

 

 

Käfer Mittel- und Nordwesteuropas

Name: Käfer Mittel- und Nordwesteuropas

 

Autor: Jirí Zahradník

 

Gebundene Ausgabe: 498 Seiten

 

Verlag: Parey (1985)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3490271181 / ISBN-13: 978-3490271181

 

Größe und/oder Gewicht: 19,4 x 13,2 x 3,4 cm

 

Preis neu: ab EUR 18,90

 

Preis gebraucht: ab EUR 18,12

 

 

Über Amazon bestellen

 

 

 

Quellenangabe Siebenpunkt-Marienkäfer. Zum Vergrößern bitte Strg. drücken und gleichzeitig das mittlere Mausrad nach oben bzw. nach unten drehen

Quelle Text Siebenpunkt-Marienkäfer: Wikipedia Deutschland. Originaltext: siehe hier.   

  

Quelle Foto Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata): Wikipedia Deutschland. Originalfoto: siehe hierBeschreibung Deutsch: Keine Angabe. Beschreibung English: Picture taken in Commanster, Belgian High Ardennes. Ort: Commanster, Belgien. Datum: 15.05.2005. Kamera Model: NIKON D70. Urheber: James Lindsey's Ecology of Commanster SiteLizenzen: CC-BY-SA-2.5 | CC-BY-SA-3.0 | Self-published work | Pictures by James Lindsey | Items with OTRS permission confirmed. 

 

Quelle Foto Detailaufnahme eines Siebenpunkt-Marienkäfers von vorn: Wikipedia Deutschland. Originalfoto: siehe hierBeschreibung Deutsch: Dieses Bild zeigt einen 5,7 mm breiten Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata). Beschreibung English: This image shows a 0.22 inch (5.7 mm) wide Sevenspotted Lady Beetle (Coccinella septempunctata). Ort: Keine Angabe. Datum: 22.08.2005. Kamera Model: Nikon D70, Lens: Tamron SP AF 90mm/2.8 Di Macro 1:1, Flash: Nikon Speedlight SB-800, Focal length: 90 mm, Aperture: f/32, Exposure time: 1/60 s, Sensivity: ISO 200. Urheber: André Karwath aka AkaLizenzen: CC-BY-SA-2.5. 

 

Quelle Foto Siebenpunkt-Marienkäfer-Pärchen bei der Paarung: Wikipedia Deutschland. Originalfoto: siehe hierBeschreibung Deutsch: Dieses Bild zeigt zwei Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata) bei der Paarung auf einem jungen Birkenblatt. Dieses Bild wurde auf dem Cover des Buches "Bonk." von Mary Roach benutzt. Ort: Keine Angabe. Datum: 20.04.2006. Kamera Model: Nikon D70, Lens: Tamron SP AF 90mm/2.8 Di Macro 1:1, Flash: Nikon Speedlight SB-800, Focal length: 90 mm, Aperture: f/32, Exposure time: 1/60 s, Sensivity: ISO 200. Urheber: André Karwath aka AkaLizenzen: Featured pictures on Wikimedia Commons | Featured pictures on Wikipedia, German | Pictures of the day (2008) | CC-BY-SA-2.5 | Taken with Nikon D70.

 

Quelle Foto Siebenpunkt-Marienkäfer beim Abheben von einer Pflanze: Wikipedia Deutschland. Originalfoto: siehe hierBeschreibung Deutsch: Ordnung: Käfer (Coleoptera), Familie: Marienkäfer (Coccinellidae), Unterfamilie: Coccinellinae, Gattung:Coccinella, Art: Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata). Ein Siebenpunktmarienkäfer beim Abheben von einer Pflanze. Beschreibung English: A just starting Ladybird (Coccinella septempunctata). Ort: Keine Angabe. Datum: 28.04.2010. Kamera Model: Sony DSLR-A700. Urheber: Mathias KrumbholzLizenzen: Taken with Sony DSLR-A700 | Photos by Leviathan1983 | Quality images by User:Leviathan1983 | CC-BY-SA-3.0 | Self-published work | Quality images.

 

Quelle Foto Larve des Siebenpunkt-Marienkäfers: Wikipedia Deutschland. Originalfoto: siehe hierBeschreibung Deutsch: Keine Angabe. Beschreibung English: The larva of a ladybird (Coccinella septempunctata). Beschreibung Français : Larve de coccinelle à sept points (Coccinella septempunctata). Ort: Rua José Farinha, Lissabon, Portugal. Koordinaten: 38° 45' 33" N, 9° 11' 47" W. Datum: Mai 2008. Kamera Model: NIKON D80. Urheber: AlvesgasparLizenzen: Media with locations | CC-BY-SA-3.0 | License migration redundant | GFDL | Self-published work | Quality images | Valued images sorted by promotion date | Valued images promoted 2008-10 |Photos by Alvesgaspar | Quality images by Alvesgaspar | Valued images by Alvesgaspar | Quality images of Portugal.

 

Quelle Video Siebenpunkt-Marienkäfer: YouTube. Originalvideo: siehe hierClipname: Siebenpunkt-Marienkäfer (Coccinella septempunctata) im Hasengrund. Beschreibung Deutsch: Ein Siebenpunkt-Marienkäfer 'Coccinella septempunctata' sitzt auf einer abgeblühten Blume. Auch einige Läuse laufen auf und ab. Kategorie: Tiere. Tags: Siebenpunkt-Marienkäfer, 'Coccinella, septempunctata', Mrlebies, 'Im, Hasengrund'. Ort: Im Hasengrund. Datum: 05.08.2010. Kamera Model: Keine Angabe. Urheber: MrLebiesLizenzen: Standard-YouTube-Lizenz.

 

 


© 2011

Gnadenhof Hamburg